Die Methode Dorn


Dies ist eine manuelle Therapieform, bei der Fehlstellungen der Wirbelsäule und der Gelenke unter Ihrer Mitarbeit behandelt werden. Diese Behandlungsmethode findet zum Beispiel Anwendung bei Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand oder Beschwerden von Schulter-, Arm- oder Beingelenken.

 

Durch einfache Selbsthilfeübungen können Sie die Besserung Ihrer Beschwerden unterstützen und Rückfällen vorbeugen.